Wohnungen für Flüchtlinge in Vetschau/Spreewald

Wie alle Kommunen und Länder hat die Stadt Vetschau Flüchtlinge in den Wohnungsunternehmen untergebracht.

Das miteinander Wohnen unterschiedlicher Nationalitäten ist aufgrund der Verständigung nicht immer einfach. Aus diesem Grunde hat sich die WGV um eine Dolmetscherin bemüht, welche uns im 14-tägigen Rhythmus bei den Mietergesprächen hilfreich zur Seite steht. Dabei werden anfallende Probleme geklärt, u. a. wie die Hausordnung, besonders die Ruhezeiten, einzuhalten sind. Auch die Trennung des Mülls sowie das Abstellen von Sperrmüll ist dabei immer ein Thema.

Bei den Mietvertragsabschlüssen werden zusätzlich die Unterlagen in arabischer Sprache ausgehändigt.

Wir sind gemeinsam mit der Dolmetscherin bemüht, bei auftretenden Problemen schnell zu handeln, um für jeden Mieter ein angenehmes Wohnen zu ermöglichen.
Für Hinweise, Empfehlungen oder Anregungen Ihrerseits wären wir dankbar.

Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG
Wilhelm-Pieck-Straße 30
03226 Vetschau/Spreewald

Telefon: 035433 5511-0
Telefax: 035433 551111

Havarie / Bereitschaft:
0162 4126562
Öffnungszeiten
Montag und Freitag:
9:00 Uhr - 11:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch geschlossen

Email/ Anfrage
Gästewohnungen im Spreewald
Anfahrt