Sperrmüllentsorgung in Vetschau/Spreewald

Die Sperrmüllentsorgung ist und bleibt ein Problem unseres Unternehmens, denn leider nehmen nur die wenigsten Mieter die bestehenden Möglichkeiten einer kostenlosen Entsorgung wahr.
Mehrmals haben wir Sie auf die 3 Möglichkeiten hingewiesen:

  1. Mit den Abrufkarten aus dem Abfallkalender, welcher Ihnen jährlich vom KAEV zugestellt wird, ist zweimal pro Jahr eine kostenlose Abholung möglich.
  2. Sie nutzen die Online-Anmeldung auf www.kaev.de/online-formulare.
  3. Selbstanlieferung des Sperrmülls mit der Abrufkarte aus dem Abfallkalender an den Abfall-Annahmestellen, z. B. in der Mülldeponie Göritz.

Auch entsprechende Anfragen, wo der Sperrmüll zur Abholung bereitzustellen ist, bleiben aus. Dies verärgert nicht nur die Mieter, welche in einem ordentlichen Wohnumfeld leben möchten, sondern auch uns als Mitarbeiter der WGV. Daher nochmals unsere Bitte, kommen Sie Ihren Pflichten als Mieter nach. Bei Haushaltsauflösungen können wir Ihnen auch einen Hausmüllcontainer kostenpflichtig zur Verfügung stellen. Dazu können Sie mit unseren Mitarbeitern entsprechend Rücksprache nehmen.

Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG
Wilhelm-Pieck-Straße 30
03226 Vetschau/Spreewald

Telefon: 035433 5511-0
Telefax: 035433 551111

Havarie / Bereitschaft:
0162 4126562
Störung Rauchwarnmelder:
08002 001264
Öffnungszeiten
Montag und Freitag:
9:00 Uhr - 11:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch geschlossen

Email/ Anfrage
Gästewohnungen im Spreewald
Anfahrt