ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Mieterinformation zur Fernseh- und Internetversorgung

In den vergangenen Tagen haben wir verstärkt Rückfragen von Mietern nach dem Ausbau des Breitbandnetzes mit Glasfaserkabeln in Vetschau bekommen. Daher möchten wir Sie über den Stand dazu informieren.

Bekanntlich werden Ihre Wohnungen derzeit über das Netz der Telekom und unseres Anbieters Tele Columbus (PYUR) versorgt. Tele Columbus (PYUR) ver-sorgt Sie mit dem Fernsehempfang und optional können Sie mit dem Anbieter Einzelverträge für Telefonie, Internet und Bezahlfernsehen abschließen.

Die Grundversorgung mit Fernsehempfang ist über einen Sammelvertrag mit der WGV geregelt und wird über die jährliche Betriebskostenabrechnung abgerechnet. Hier hat der Gesetzgeber neu geregelt, dass solche „Sammel-verträge“ zukünftig nicht mehr gestattet sind. Daher wird Tele Columbus (PYUR) voraussichtlich im IV. Quartal 2022 mit jedem einzelnen Mieter einen Vertrag für den Fernsehempfang abschließen, welchen Sie direkt bei Tele Columbus (PYUR) bezahlen müssen. Dafür entfällt die Zahlung über die Betriebskosten-abrechnung. Der Preis bleibt dabei gleich. Weitergehende Verträge, wie z. B. Internet, bleiben davon unberührt und gelten weiter. Parallel dazu haben sicherlich viele Mieter einen Vertrag mit der Telekom oder anderen Anbietern für Telefonie oder Internet. Auch diese bleiben davon unberührt.

Tele Columbus (PYUR)  wird bis zum Jahresende die Hausverteilungsleitungen mit den Anschlussdosen in allen Wohnungen erneuern und so eine höhere Bandbreite ermöglichen. Außerdem wird damit anderen Anbietern ermöglicht, diese Netze zu nutzen. Sie haben also damit die freie Wahl über Ihren zukünftigen Internetanbieter!

Derzeit läuft in Vetschau auch eine Umfrage zum Breitbandausbau mit Glasfaserleitungen des Unternehmens „Deutsche Glasfaser“. Dieser Netzausbau zielt nur auf private Immobilienbesitzer und ist für Sie nicht relevant. Sollten Sie also Werbung oder Verträge angeboten bekommen, lehnen Sie diese unbedingt ab, da diese in Ihren Wohnungen nicht realisiert werden können! Ebenso empfehlen wir Ihnen, andere Angebote, wie z. B. von der Telekom (Magenta-TV o. Ä.) derzeit nicht anzunehmen und bis zum Jahresende zu warten, um die Angebote vergleichen zu können.  Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wohnbaugesellschaft Vetschau mbH & Co. KG
Wilhelm-Pieck-Straße 30
03226 Vetschau/Spreewald

Telefon: 035433 5511-0
Telefax: 035433 551111

Havarie / Bereitschaft:
0162 4126562
Störung Rauchwarnmelder:
08002 001264
Öffnungszeiten
Montag und Freitag:
9:00 Uhr - 11:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch geschlossen

Email/ Anfrage
Gästewohnungen im Spreewald
Anfahrt